TITLE

Wissenswertes

- Weitere Infos auch im Gemeindebrief - Archiv

 Pfarrer Maus ist vom 12.4. – 28.4.2021 in Urlaub. Die Vertretung hat Pfarrer Eckes in

Weinsheim (06758 93080)

Liebe Gemeindemitglieder

Wir planen wieder Präsenzgottesdiensten anzubieten. Aber wir werden Präsenzgottesdienste

nur dann feiern, wenn der 7-Tage Inzidenzwert unter 100 liegt (bzw. diesen Wert nicht an

drei folgenden Tage überstiegen wird) Wir orientieren uns dabei an den Regelungen im

Landkreis. Werden dort die Lockerungen aufgehoben, werden auch wir keine

Präsenzgottesdienste feiern. Das erfordert von uns allen Flexibilität, aber die ist auch

notwendig, da das Infektionsgeschehen sich ständig verändert, wir aber auch dem Bedürfnis

nach gottesdienstlicher Gemeinschaft wieder Raum geben wollen (natürlich unter Beachtung

des Hygienekonzeptes s.u.). Die Abgabefristen des Mitteilungsblattes lassen keine

kurzfristigen Korrekturen zu. Im Zweifel schauen sie bitte auf unsere Webseite oder rufen sie

im Pfarrhaus an (250). Ich werde auf dem Anrufbeantworter eine Nachricht bezüglich der

Gottesdienste hinterlassen.

Sonntag, 11.4.

10.30 Uhr Gottesdienst in der Ev. Kirche Bockenau (Maus)

Sonntag, 18.4.

10.30 Uhr Gottesdienst in der Ev. Kirche Sponheim (Keim)

Sonntag, 25.4.

10.30 Uhr Gottesdienst in der Ev. Kirche Burgsponheim (Junkermann-Fuchs)

Sonntag, 2.5.

10.30 Uhr Gottesdienst in der Ev. Kirche Mandel (Maus)

Für die Feier von Präsenzgottesdiensten gibt es die folgenden Regeln, die vielen ja bereits

vertraut sind:

Alle Gottesdienstbesucher sind gehalten eine Maske zu tragen (bitte mitbringen). Es wird

markierte Sitzplätze geben, die die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5m

gewährleisten. Der Mindestabstand ist auch beim Betreten und Verlassen des Gottesdienstes

einzuhalten. Wir werden die Möglichkeit einer Händedesinfektion bereitstellen und sie

bitten, diese zu nutzen. Wir werden die Namen der Besucher in Listen festhalten, die wir

für 30 Tage im Pfarrbüro aufbewahren, für dem Fall, dass es zu einer Anfrage durch das

Gesundheitsamt zwecks Rekonstruktion einer Ansteckungsgefährdung kommt. Diese Liste

wird darüber hinaus für niemanden zugänglich sein und nach Ablauf der Frist vernichtet

werden.

Auf Singen und die Feier des Abendmahls werden wir vorerst verzichten müssen, da von

beidem ein erhöhtes Verbreitungsrisiko ausgeht. Es werden keine Gesangbücher oder

Liedblätter genutzt. Für die Kollekten werden wir am Ausgang zwei getrennte Körbchen

bereitstellen. Eine Bankkollekte per KlingeLbeutel findet nicht mehr statt.

Bitte nehmen Sie im Gottesdienst nur Teil, wenn Sie sich gesund fühlen und auch von den in

ihrem Haushalt lebenden Personen kein Ansteckungsrisiko ausgeht.

 

Als Alternative zu den Präsenzgottesdiensten finden sie digitale Angebote auf unserer

Webseite www.ekir.de/bockenau-sponheim. Es wird zum Palmsonntag, zum Karfreitag und

zu Ostern jeweils einen Videogottesdienst bzw. eine Videopredigt geben. An der

Vorbereitung und Gestaltung werden wieder eine Reihe von Personen beteiligt sein. Sie sind

herzlich eingeladen, diese Angebote zu nutzen und dürfen diese Einladung auch gerne

weitergeben.

Weitere digitale Angebote finden Sie auf der Webseite der der Ev. Kirchengemeinde

Roxheim (https://www.facebook.com/roxheimevangelisch) und vieler anderer

Kirchengemeinden in der Nachbarschaft:

www.weinsheim-ruedesheim.de

www.gebroth-winterburg.de

www.evkgmwbh.de

Wir lassen ihnen Predigten auch gerne in schriftlicher Form zukommen. Wenn sie das

möchten, rufen sie bei Pfarrer Maus 06758 250 an oder wenden sich an eine Presbyterin

/einen Presbyter in ihrer Nachbarschaft. Die Predigt kann auch per E-Mail bezogen werden.

Wenn sie das möchten, schicken sie bitte ein E-Mail an evkgmbockenau@t-online.de.

 

Am 11.4. sollte die Bockenauer Konfirmanden des Jahrgangs 2020 konfirmiert werden.

Auch diesen Termin müssen wir erneut verschieben. Die Konfirmation ist nun für den 18.7.

geplant.

Den Vorstellungsgottesdienst des Konfirmandenjahrgangs 2021 können Sie als digitales

Projekt weiterhin auf unserer Webseite finden (www.ekir.de/bockenau-sponheim)

 

Seelsorge: Seelsorgerliche Gespräche sind unter Einhaltung der Schutzbestimmungen bei

mir im Pfarrhaus oder bei ihnen zu hause möglich. Sie können sich gerne an mich wenden,

damit wir die nötigen Absprachen treffen können. Wem dies gesundheitlich möglich ist, kann

ich einen seelsorgerlichen Spaziergang anbieten.

Außerdem können wir Seelsorgerliche Gespräche in jedem Fall über das Telefon führen

(Tel. 250) oder in Form einer Zoomkonferenz. Ich bin am Mittwochvormittag von 10.00 -

12.00 Uhr sicher zu erreichen, wir können aber auch gerne außerhalb dieser Zeiten Termine

vereinbaren. Falls ich gerade nicht ans Telefon gehen kann, können Sie mir auf dem

Anrufbeantworter Name und Telefonnummer hinterlassen. Ich werde sie dann umgehend

zurückrufen.

Der Konfirmandenunterricht startet wieder nach den Osterferien und meinem Urlaub. Am

16.4. um 17.15 Uhr für die Mandeler Gruppe und am 27.4. um 17.00 Uhr für die Bockenauer

Gruppe. Wir hoffen, dass wir dann Präsenzunterricht zurückkehren können. Ansonsten

findet der KU weiterhin in Form einer Videokonferenz kombiniert mit anderen digitalen

Möglichkeiten statt.

 

Förderkreis zur Erhaltung unserer Kirchen informiert:

Die für den Freitag nach Ostern turnusmäßig vorgesehene Jahreshauptversammlung mit

Wahlen wird aufgrund der Corona-Beschränkungen abgesagt. Ein neuer Termin wird so bald

wie möglich bekannt gegeben. Alle Vorstandsmitglieder bleiben weiter im Amt.