TITLE

Neubürger und Besucher

Willkommen

in unserer Kirchengemeinde

Im Namen des Presbyteriums möchten wir alle, die in der letzten Zeit in unsere Kirchengemeinde gezogen sind, herzlich begrüßen.
Auf der Seite Bockenau - Sponheim - Burgsponheim - Mittarbeiter finden Sie einen Überblick mit der Angabe von Kontaktpersonen. Sollten Sie Lust haben eine eigene Gruppe zu gründen, z.B einen Männertreff, einen Frauenkreis, einen Ehepaarkreis oder ähnliches, nur Mut, die Kirchengemeinde ist für alles offen.
Auch wir von der Gemeindebriefredaktion freuen uns immer über neue Gesichter oder über Leserbriefe, nicht nur von den Neubürgern. Unser Gemeindebrief „Die Posaune“ erscheint vierteljährlich und informiert Sie über das Geschehen in unserer Gemeinde. Die aktuellen Termine für die kommende Woche finden Sie im Mitteilungsblatt der Verbandsgemeinde Rüdesheim unter der Rubrik „Kirchliche Nachrichten“ oder unter www.kgm-bockenau.de unter den Infoseiten. Wenn sie gerne von dem Pfarrer oder einem Presbyter/einer Presbyterin aus ihrem Dorf besucht werden möchten, dann rufen sie bitte an, wir kommen gerne bei Ihnen vorbei.
Wir haben uns vorgenommen in Zukunft jeweils zum Erscheinungstermin der „Posaune“ auch die Neuzugezogenen anzuschreiben. Leider arbeitet das Kirchliche Meldewesen sehr langsam. Wir bekommen die entsprechenden Daten meist erst ein halbes Jahr nach dem Zuzug oder noch später. Immer wieder werden Gemeindeglieder nicht erfasst, weil Daten bei der Weitergabe von den kommunalen zu den kirchlichen Verwaltungen verloren gehen. Falls sie jemanden kennen, der noch keinen Gemeindebrief erhält, dann melden Sie das doch bitte bei Herbert Braun
(Tel. 06758-7673)